top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

„Rat und Erfahrungsaustausch“ – Stammtisch für betreuende und pflegende Angehörige in Nienhagen am 6. Mai 2024


Foto: Archiv

NIENHAGENDie Pflege und Betreuung von älteren oder kranken Angehörigen erfordert viel körperliche und seelische Kraft. Ein Gespräch mit anderen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, lässt oft manches leichter erscheinen. Deshalb bietet der SoVD Ortsverband Nienhagen in Zusammenarbeit mit der Seniorenresidenz Herzogin Agnes für Angehörige eines betreuungsbedürftig oder pflegebedürftig gewordenen Menschen eine Gesprächsgruppe an.


Diese Treffen sind Orte des Austausches in lockerer Atmosphäre und tragen damit zur Erhaltung der seelischen und körperlichen Gesundheit bei. Sie geben Menschen in ähnlichen Situationen Hilfestellung, machen Mut, zeigen auch neue Wege auf und geben Kraft für die nächste Zeit. Betreut wird der Stammtisch von Hermann Kesselhut, 1. Vorsitzender des SoVD Ortsverbandes Nienhagen, und Susanne van den Berg, Leiterin der Seniorenresidenz Herzogin Agnes. Die Treffen finden einmal im Monat am ersten Montag um 19.30 Uhr statt, im Restaurant der Seniorenresidenz Herzogin-Agnes, Herzogin-Agnes Platz 4. Der nächste Stammtisch ist am 6. Mai 2024.


Text: Gisela Janßen

コメント


bottom of page