top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Peek & Cloppenburg Düsseldorf im "Schutzschirm" - "Der Modehandel steckt in der Krise"


Foto: Tobias Arhelger / stock.adobe.com



DÜSSELDORF/HANNOVER. Auch das Düsseldorfer Modeunternehmen "Peek & Cloppenburg" hat beim Amtsgericht ein Insolvenz-Schutzschirmverfahren beantragt. Das teilte das Unternehmen heute mit. Das gleichnamige P & C Hamburg und die angeschlossenen Filialen, unter ihnen die in Hannover, seien nicht betroffen. Das Gericht habe dem Antrag bereits zugestimmt. Der "Wirtschaftswoche" sagte P & C-Manager Thomas Freude: „Der Modehandel steckt in der Krise. Das gilt für die Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf wie für die gesamte Branche." Das Luxussegment und der Discountbereich funktioniere noch, aber in der Mitte breche das Geschäft weg. Mit dem Rettungsschirm wolle man gegensteuern und "das Unternehmen wieder auf Kurs bringen“, so Freude.











Comments


bottom of page