Online-Veranstaltung zur Unternehmensnachfolge


LÜNEBURG/CELLE. Die Unternehmensnachfolge in Zeiten von Corona steht im Mittelpunkt einer Online-Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) am 23. Juni um 15 Uhr. Steuerberaterin Jana Schwambach von der Kanzlei „Anochin, Roters & Kollegen“ beleuchtet die wirtschaftlichen Folgen von Corona im Nachfolgeprozess und deren Auswirkungen auf die unterschiedlichen Bewertungsmethoden. Außerdem erklärt sie nachfolgesuchenden Unternehmen, wie sich der Unternehmenswert mittelfristig beeinflussen lässt.


Die digitale Veranstaltung ist Teil der IHKLW-Reihe „Impulse für den Mittelstand“, die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist online möglich unter ihklw.de/ImpulseUnternehmensbewertung. Ansprechpartner für Fragen ist Sven Heitmann, Tel. 04131 742-117, sven.heitmann@ihklw.de.

26 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

HANNOVER. „Mach' doch einfach“ heißt es diesen Sommer, wenn die IdeenExpo vom 2. bis 10. Juli zum achten Mal auf das Messegelände Hannover einlädt. Auch die Niedersächsische Landjugend (NLJ) präsentie

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.