top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Neues Weihnachts-Singspiel von Celler Komponistin



CELLE. Mäuse in der Kirche? Und das ausgerechnet an Weihnachten? Was für die viele Pastoren und Küster wohl der größte Schreck in der oftmals trubeligen Fest-Zeit wäre, ist im neuen Singspiel der Celler Kirchenmusikerin und Komponistin Elisabeth Michaelis ein gewünschter Effekt. Im Singspiel „Mäuseweihnacht“ kommen Kinder als Mäuse voll auf ihre Kosten. Sie dürfen durch die Kirche wuseln und mit gemeinsam gesungenen Liedern Weihnachtsstimmung verbreiten.


Die liebevoll gestalteten Dialoge, geschrieben von Pastorin Ilka Greunig, erzählen, was die Mäuse in Bethlehem erlebt haben und wie spannend die Christnacht für sie war. Wie bei jedem Krippenspiel sind Hirten, Könige und die heilige Familie auch dabei. Das Singspiel, das im Verlag „Buch und Note“ des Celler Musik-Medienhauses erschienen ist, entstand in der Pauluskirche Celle und ist für einfache kirchenmusikalische Verhältnisse gut umsetzbar. Leicht erlernbare Lieder, verständliche Texte und eine frohe Botschaft verbinden sich zu einem wunderschönen Erlebnis, an dem alle Zuhörer/Zuschauer und Beteiligte viel Freude haben werden.


Die Mäuseweihnacht ist das dritte Singspiel, das Elisabeth Michaelis und Ilka Greunig im Musik-Medienhaus veröffentlichten und man darf auf die nächsten Werke gespannt sein, die dies tolle Team erstellt. Die Noten sind direkt beim Verlag – im Notenkeller in Celle – erhältlich oder bei jedem Buchund Notenhändler.

Comentarios


bottom of page