top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Neue Trainingsanzüge für den TuS Eversen/Sülze


Zwei Mannschaften, die ab sofort mit dem Heimvorteil auflaufen: Die 2. und 3. Herren des TuS Eversen/ Sülze mit Dirk Suhrkamp, Direktor der Region Celle (2.v.r.). Foto:Sparkasse Celle

EVERSEN.Mit 2.500 Euro unterstützte die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg insgesamt zwei

Mannschaften des TuS Eversen/Sülze. Sowohl die Fußballer der Zweit- als auch der

Drittvertretung kleiden sich ab sofort in nagelneue Trainingsanzüge. Für André Kallidat,

Trainer der 3. Herren, ein tolles Geschenk: „Wir haben bei beiden Mannschaften

glücklicherweise guten Zulauf und ein paar neue Gesichter sind auch dabei. Es war also

an der Zeit, dass wir mit einem neuen, einheitlichen Design auflaufen und uns als

Gemeinschaft zeigen können. Unser besonderer Dank gilt hierbei der Sparkasse als

Förderin.“


Fußballbegeisterte sind herzlich willkommen: Die zweite Mannschaft trainiert immer

mittwochs und freitags ab 19:00 Uhr auf dem Sportplatz in Sülze. Die 3. Herren

donnerstags um 19:30 Uhr am selben Ort.


Zur offiziellen Übergabe besuchte Dirk Suhrkamp die Kicker am Ostersamstag. „Sehr

stark, dass der TuS insgesamt drei Herrenmannschaften am Start hat. Darüber hinaus

noch ein Frauenteam, Alt-Senioren und eben auch Jugendmannschaften. Umso mehr

freut es mich, dass wir unseren Teil dazu beitragen können, dass die Jungs künftig mit

unserem Heimvorteil auflaufen. Für die kommenden Aufgaben wünsche ich viel Erfolg.“


Text: Sparkasse Celle


Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page