top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Nächstes Frauenfrühstück des SoVD Ortsverbandes Nienhagen am18.April 2024


Foto: Archiv

NIENHAGEN.Schon lange gehören religiöse und kulturelle Vielfalt in Deutschland und im Kreis Celle zur

Alltäglichkeit. Der konfliktfreie Umgang innerhalb der Gesellschaft ist jedoch immer noch

keine Selbstverständlichkeit. Es gibt viele Vorurteile, denn viele wissen einfach sehr wenig

über andere Religionen. Deshalb ist es wichtig, die Geschichte, Philosophie, Bräuche,

Zeremonien, Gebete und Bekenntnisse der verschiedenen Religionen kennenlernen.

Heutzutage leben in Deutschland weit über 50.000 Jesiden als eine weithin unbekannte

Religionsgemeinschaft. Von der Öffentlichkeit kaum bemerkt, hat sich Niedersachsen in den

letzten Jahren zu einem Zentrum jesidischen Lebens entwickelt. Rund 10.000 Jesiden leben

in Celle; es ist mittlerweile die größte jesidische Gemeinde Deutschlands und die zweitgrößte

der Welt.


Doch wer sind die Jesiden? Was zeichnet die jesidische Religion und Kultur aus? Und wie

schreibt man eigentlich den Namen richtig? Jesiden? Eziden? Yeziden? Der evangelische

Theologe und Jesiden-Experte Andreas Flick aus Celle wird an diesem Vormittag über den

jesidischen Glauben informieren.


Alle Frauen des SoVD Ortsverbandes Nienhagen und Gäste sind herzlich eingeladen. Das

Frauenfrühstück beginnt um 10 Uhr und findet im Dorfgemeinschaftshaus Nienhorst,

Waldweg, statt. Der Kostenbeitrag beträgt 7,00 €/pro Person (für Gäste 8,00 €/pro Person).

Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen können ab sofort bei der Frauenbeauftragten

Carmen Kahle Tel. 0170-3252012 oder der stellvertretenden Frauenbeauftragten Ingrid Lerch

Tel. 05144-6674961 bzw. 01523-8943635 erfolgen. Auch wenn eine Mitfahrgelegenheit

benötigt wird, kann dies bei der Anmeldung mit bekannt gegeben werden und es wird sich

darum gekümmert.


Text:SoVD Nienhagen

Comments


bottom of page