top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Maila Lüders wird Schwimm-Landesmeisterin




BRAUNSCHWEIG/CELLE/NIENHAGEN. Ein kleines Team aus drei jungen Athletinnen vertrat den Celler SC bei den diesjährigen Landes- und Norddeutschen Meisterschaften auf den Langen Strecken in Braunschweig. Alle drei konnten am Ende eine Medaille mit nach Celle nehmen.

Die zwölfjährige Maila Lüders (Jg 2011) sicherte sich über 800m Freistil in 11:06,31min die Goldmedaille in der Landeswertung. Maila, die die 6. Klasse des Hölty-Gymnasiums in Celle besucht, trainiert zusätzlich zu zwei bis drei Trainingseinheiten beim Heimatverein in Celle drei Mal wöchentlich im Kader des Landesverbandes in Hannover am Olympiastützpunkt. Neben diesem strammen Programm bleibt immer noch Zeit für Hobbies wie Klavierspielen und ihren Hund. Freistil ist ihre Lieblingslage, auf der sie auch auf den kürzeren Strecken schon einige Medaillen auf Landesebene gewinnen konnte.


Ein ähnlich intensives Trainingsprogramm hat ihre Vereinskollegin Caroline Back (Jg 2011), die ebenfalls im Kader trainiert. Sie trat über die „Vielseitigkeitsstrecke“ 400m Lagen an. Nach einem spannenden Rennen, in dem mehrfach die Führung wechselte, verpasste sie am Ende mit vier Zehntelsekunden in 6:01,92min den Landestitel nur knapp und gewann die Silbermedaille. In der Norddeutschen Wertung bedeutete dies eine Bronzemedaille.


Auch die jüngste CSC Teilnehmerin Melina Busse (Jg 2012) durfte sich über Edelmetall freuen. Nachdem sie über die 800m Freistil noch das Treppchen mit dem vierten Platz knapp verpasst hatte, konnte sie auf der 400m Lagenstrecke in 6:51,23min die Silbermedaille gewinnen.


Auch Elva Kraus vom SV Nienhagen stellte erneut ihre gute Form auf den langen Strecken unter Beweis. Über die kräftemäßig fordernde 400m Lagen Strecke wurde Elva in ihrem Jahrgang (2012) Dritte. Auch über 800m Freistil zeigte sich Elva konditionsstark und konnte sich auf dem neuenten Platz unter den 10 schnellsten Schwimmerinnen einreihen.

Text: Kirsten Bleich (Celler Schwimmclub), Michael Nitz (SV Nienhagen) Fotos: Dennis Späth, Merle Hinrichs)


Comentários


bottom of page