top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Kulturschaffende für FlotART Fest 2022 gesucht


FlotArt Iris Schmitt
Künstlerin Iris Schmitt beim FlotART Fest 2018. Foto: Jens-Christian Schulze

FLOTWEDEL. Das Konzept ist erfrischend einfach: Die Einwohner der Samtgemeinde Flotwedel öffnen die Tore zu ihren Häusern, Höfen und verborgenen Winkeln für KünstlerInnen und BesucherInnen. Profane Gebäude werden so zu „Kunst-Räumen“, in denen Kreative aus verschiedenen künstlerischen Bereichen ausstellen und arbeiten.


Wer den dörflichen Raum mit seinen Werken bereichern möchte, der sollte sich die FlotART 2022 fest im Kalender notieren und mitmachen. Kulturschaffende und Gäste aus nah und fern dürfen sich auf eine Neu-Auflage des FlotART Festes am 25. und 26. Juni 2022 freuen. Mit dem sympathischen Konzept aus dörflicher Kulisse, Gastronomie und natürlich Kunst und Design wird das FlotART Fest zum verbindenden Element der Ortschaften des Flotwedels. KünstlerInnen und DesignerInnen aller Sparten sind herzlich eingeladen, sich mit dem Planungsteam in Verbindung zu setzen. Anmeldung für KunstRäume bis spätestens 28.2.2022.


Kontakt:

Adina Andrés & Heike Schmidt (künstlerischer Beirat)

Atelier 107

Hauptstr. 107

29356 Bröckel

Tel: 0176 47 61 27 28

Comments


bottom of page