Komiker und Schauspieler schreibt über "Meine Depression"


CELLE. Kurt Krömer, einer der beliebtesten und bekanntesten Komiker des Landes, sprach in seiner Sendung "Chez Krömer" erstmals offen über seine schwere Depression und hat damit Millionen von Menschen erreicht. Nun erscheint dazu am 10.03.2022 bei Kiepenheuer & Witsch ein Buch: »Du darfst nicht alles glauben, was Du denkst. Meine Depression«. Es ist ein schonungslos offener und ehrlicher Lebensbericht, der dank Kurt Krömers typischer "Berliner Schnauze" unterhaltsam und kurzweilig bleibt.


Alexander Bojcan ist 47 Jahre alt, trockener Alkoholiker, alleinerziehender Vater und er war jahrelang depressiv. Auf der Bühne und im Fernsehen spielt er die Kunstfigur Kurt Krömer. Er will sich nicht länger verstecken. Bojcan bricht ein Tabu und das tut er nicht um des Tabubrechens willen, sondern um Menschen zu helfen, die unter Depressionen leiden oder eine ähnliche jahrelange Ärzteodyssee hinter sich haben wie er selbst. Dieses Buch wirbt für einen offenen Umgang mit psychischen Krankheiten und ist gleichzeitig kein Leidensbericht, sondern eine komische und extrem liebenswerte Liebeserklärung an das Leben und die Kunst. Ein großes, ein großartiges Buch. »Und ab dafür«, würde Kurt Krömer sagen.


Kurt Krömer, alias Alexander Bojcan, wurde 1974 geboren und ist Komiker und Schauspieler. Er ist vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Grimme-Preis. Seine Sendung "Chez Krömer" läuft im rbb und auf YouTube und wird millionenfach geguckt. Zuletzt war er in der Comedy-Show "LOL – Last one laughing" zu sehen.


»Die Lieblingsfrage des Depressiven ist natürlich »Wie geht’s dir?«. Ich habe einfach immer gesagt, dass es mir gut geht. Aber genau so wurde ich auch erzogen, man darf eben nicht klagen. Selbst wenn man mit einem Kopfschuss rumrennt, hätte man niemals gesagt: »Mir tut der Kopf weh«, sondern: »Mir geht es gut. Und dir?« Und dann hätte man abgewartet, bis das Gegenüber sagt: »Mir auch.««


Kurt Krömer

»Du darfst nicht alles glauben, was Du denkst. Meine Depression«

Kiepenheuer & Witsch

Gebundene Ausgabe, ca. 200 Seiten

Preis: € 20,00

ISBN: 978-3-462-00254-6

Erstverkaufstag: 10. März 2022

294 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

WIETZE. Nach coronabedingter Zwangspause lädt das Deutsche Erdölmuseum in diesem Sommer endlich wieder alle Musikfreunde zum Open Air "Rock am Turm" auf sein großes Freigelände. Wie schon 2019 werden

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.