Jehovas Zeugen: "Gottesdienste funktionieren digital"

CELLE. Schon seit fast zwei Jahren hat die Gemeinde von Jehovas Zeugen in Celle konsequent auf Onlinegottesdienste umgestellt, um Infektionsherde zu vermeiden. Auch ihre bekannten Hausbesuche und Info-Stände werden ausgesetzt. Obwohl sich das Gemeindeleben dadurch stark veränderte, stellen sie in ihrer Gemeinde fest, dass Gottesdienste und sich gegenseitig Mut machen auch langfristig digital funktionieren.

Die Glaubensgemeinde führt ihre Gottesdienste per Videokonferenz durch. Aber auch für private Treffen und gemeinsame Unternehmungen nutzen die Glaubensangehörigen gängige Meeting-Apps – und das generationsübergreifend. Da sie auf die bekannten Hausbesuche verzichten, schreiben ebenfalls viele Gemeindemitglieder freundliche und oft liebevoll gestaltete Briefe an Menschen in ihrer Umgebung, um mit ihnen etwas Positives zu teilen.

Selbst ihren wichtigsten Gottesdienst, die jährliche Feier zum Gedenken an den Tod von Jesus Christus, gestalteten Jehovas Zeugen weltweit digital. Dass das funktionieren kann, zeigen die Zahlen: Zum ersten Mal besuchten über 21,3 Millionen den besonderen Gedenkabend am 27. März. Auch zu ihrem digitalen Sommerkongress zählten Jehovas Zeugen eigenen Angaben zufolge neue Besucherhöchstzahlen.

Wie lange die Pandemie noch eine Rückkehr zur Normalität verwehrt, ist ungewiss. Dennoch sind Jehovas Zeugen auch für 2022 fest entschlossen, optistisch zu bleiben und trotz immer neuer Herausforderungen das Beste aus der Lage zu machen – "denn Mut machen geht auch digital", so ihr Fazit.


Sind Jehovas Zeugen Impfgegner?

"Im Gegensatz zu vielen Gerüchten, sind Jehovas Zeugen keine Impfgegner und raten auch nicht von einer Impfung ab. Viele Zeugen Jehovas aus Celle haben sich für eine Impfung entschieden. Darüber hinaus schätzen sie den unermüdlichen Einsatz ihrer Mitbürger in den medizinischen Berufen", teilt die Gemeinde zu dieser Frage mit.


238 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Am Sonntag den 2. Oktober 2023 findet um 17.00 Uhr der Sommer-Gottesdienst in der wunderschönen Garnison-Kirche Celle statt. Die Predigt hält Waldemar Berscheminski. Die Gottesdienstleitung hab

CELLE. Am Samstag, 01.10.2022 können in der Zeit von 12.00-14.00 Uhr Erntedankgaben (Früchte, Gemüse usw.) im Gemeindezentrum der Pauluskirche, Rostockerstr. 90, abgegeben werden.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.