Heidedragoner nehmen Proben wieder auf


Heidedragoner
Fotos: Anne Friesenborg

WALSRODE. Fast zwei Jahre waren Proben und Auftritte in der Coronazeit nicht möglich. Nun wollen die Heidedragoner wieder durchstarten und sich zu monatlichen Proben treffen. Am Wochenende

begleitete eine kleine Abordnung mit Reitern die Hochzeit von Vereinsmitglied Lydia Laudien und Lasse Laudien. Stellvertretend für den ganzen Verein überbrachten der neue erste Vorsitzende Dieter Knoren aus Walsrode/Dreikronen und die neu gewählte 2. Vorsitzende Anne Friesenborg aus Winsen (A) dem jungen Paar die besten Wünsche.


Adelheid und Wolfhard von Samson hatten eigens dafür ihre Schimmel im Hänger nach Krelingen gebracht, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Anja Schäfer, Vereinsmitglied und langjährige Helferin bei Auftritten zu Pferde, kümmerte sich souverän um die kleine Reitergruppe. Trotz Glockengeläut waren die Pferde nicht aus der Ruhe zu bringen und es wurde ein unvergessener Auftritt für die angereisten Heidedragoner.


Interessierte MusikerInnen dürfen sich gerne beim ersten Vorsitzenden Dieter Knoren melden. Auf der Webseite des Vereins www.heidedragoner.de wird die bisherige Arbeit des Vereins dargestellt und Kontaktdaten stehen zur Verfügung. Derzeit sind keine Auftritte geplant, die musikalischen Proben und Musik zu Pferde (derzeit den letzten Samstag im Monat ab 10.00 Uhr in Walsrode) stehen laut dem musikalischen Leiter Knoren die nächsten Monate erstmal im Vordergrund.





170 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.