top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Dylan Broadley mit neuer Bestzeit und Bronzemedaille bei den NLV Hallenmeisterschaften


Foto: Horst Liedke

HANNOVER. Bei den NLV Hallenmeisterschaften in Hannover gab es 656 Meldungen von 

467 Athleten. Mit dabei auch Dylan Broadley/LG Celle-Land, der sich im 1. Jahr

der starken U18 befindet und gegen 32 Sprinter antreten durfte. Im Halbfinale

konnte er seine Bestzeit schon einmal verbessern, sodass er sich für das Finale

qualifizierte. Er wußte aber auch, dass er etwas drauflegen mußte um auf einen

der begehrten Podestplätze zu sprinten, da er sich zzt. im jüngeren Jahrgang befindet.


Im Endlauf war wieder auf ihn Verlass, denn er verbessert sich von 7,53

auf schnelle 7,39 Sek., sodass er mit der Bronzemedallie belohnt wurde.

Henry Ahrenshoop/SV Nienhagen verbesserte sich auf 7,48 Sek. und wurde damit

5. Daran sieht man wie eng das Feld sich in der U18 zZt. gestaltet.

Aktuelle Beiträge
bottom of page