• Extern

Clubmeisterschaften 2021 des CSC


Clubmeister des Celler Schwimm-Clubs 2021 Jano Späth (Mitte) und die Zweit- und Drittplatzierten Tim Hartwich (3. von links) und Sebastian Brandt (3. von rechts).

CELLE. Marit Reckmann und Jano Späth heißen die Clubmeister 2021 des Celler Schwimm-Clubs (CSC). Für die Jahrgänge 2009 und älter hatten die Trainer der Leistungsgruppen I und II, Detlef Heidenreich und Sebastian Brandt, ein Wettkampfprogramm zusammengestellt. Dabei wurden die Leistungen über die 50 Meter-Strecken in Brust, Rücken, Schmetterling und Freistil sowie die Zeit über die 200 Meter Lagen gewertet.

Nach der Addition der fünf geschwommenen Zeiten stand bei den Frauen Marit Reckmann (Jahrgang 2004) als neue Clubmeisterin fest. Obwohl sie in der Wertung zwischenzeitlich zurücklag, setzte sie sich mit ihren Zeiten über 50 Meter Freistil in 0:28,73 Minuten und 200 Meter Lagen in 2:32,79 Minuten an die Spitze.


Den Silberpokal holte sich Leni Poerschke (Jahrgang 2008), die vor allem mit ihrer starken Leistung über 50 Meter Schmetterling überzeugte. Mit der Zeit von 0:30,12 Minuten schlug sie als Erste an. Bronze ging an Leonie Kanus (Jahrgang 2002), die über 50 Meter Rücken (0:33,30 Minuten) und 50 Meter Brust (0:39,19 Minuten) die Schnellste war.


Bei den Männern lieferten sich Tim Hartwich (Jahrgang 2004) und Jano Späth (Jahrgang 2005) ein spannendes Duell. Tim Hartwich entschied die 50 Meter Schmetterling, 50 Meter Rücken und 50 Meter Freistil klar für sich und führte, bis die 200 Meter Lagen-Strecke bevorstand. Hier hatte Jano Späth mit seiner Zeit von 2:24,82 Minuten einen deutlichen Vorsprung. Er holte den Goldpokal vor Tim Hartwich und dem Drittplatzierten Sebastian Brandt (Jahrgang 1996), der die 50 Meter Brust in 0:32,62 Minuten für sich entscheiden konnte.



Siegerehrung der Frauen : Clubmeisterin des Celler Schwimm-Clubs 2021 Marit Reckmann (vorne in der Mitte) und die Zweit- und Drittplatzierten Leni Poerschke (vorne links) und Leonie Kanus (vorne rechts).


Schwimmer Gruppenfoto
Die Schwimmer der Leistungsgruppen I und II des CSC ermittelten im Celler Badeland ihre Clubmeister 2021.

Fotos : Dennis Späth

173 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.