top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Arbeitslosmeldung auch online möglich


CELLE. Menschen, die sich arbeitslos melden müssen, können das seit dem 01. Januar 2022 auch online erledigen. Darauf weist die Agentur für Arbeit Celle hin. Voraussetzung ist, dass der Personalausweis eine entsprechende Funktion hat. Damit müssen gegen Arbeitslosigkeit Versicherte nun nicht mehr persönlich bei der Behörde erscheinen. Das war bislang zwingend erforderlich. Weitere sogenannte eService-Angebote der Arbeitsagentur sind: sich online arbeitsuchend melden, einen Antrag auf Arbeitslosengeld stellen und einen Beratungstermin vereinbaren und der Kontakt mit der Leistungsabteilung.


Wie bei der persönlichen Arbeitslosmeldung ist bei der Arbeitslosmeldung über das Internet ein Identifikationsnachweis erforderlich. Um sich identifizieren zu können, reicht der Personalausweis mit der Online-Ausweisfunktion oder auch ein anderer elektronischer Identifikationsnachweis. Als Beispiel sei auch der elektronische Aufenthaltstitel oder eine eIDKarte genannt. Natürlich ist es auch weiterhin möglich, sich persönlich bei der Arbeitsagentur arbeitslos zu melden. Informationen zu den Öffnungszeiten sind unter www.arbeitsagentur.de/celle für alle Liegenschaften im Landkreis Celle und im Heidekreis einsehbar. Dort befinden sich auch stets aktuelle Informationen zu den pandemiebedingten Zugangsvoraussetzungen.


Nähere Informationen zum Thema gibt es unter https://link.zgo.de/arbeitsagentur und https://link.zgo.de/online-ausweis .

Bình luận


bottom of page