top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

Alles eine Frage der Perspektive - Das Wort zum Montag, Folge 114


Der Vater und sein Sohn

Eines Tages fuhr der Vater einer sehr reichen Familie mit seinem Sohn in ein fernes Land, um ihm eine Lektion über das Leben zu erteilen.

Er wollte ihm zeigen, wie arme Menschen leben. So verbrachten sie einige Tage bei einer sehr armen Familie. Als sie zurückkamen, fragte ihn sein Vater:

- Hat dir deine Reise gefallen?

- Ja, Papa.

- Hast du gesehen, wie die armen Leute leben?

- Ja, Papa.

- Dann sag mir, was du auf dieser Reise gelernt hast.

Sein Sohn antwortete ihm:

Ich habe gesehen, dass wir einen Hund haben; sie haben vier Hunde.

Wir haben einen Pool in der Mitte des Gartens; sie haben einen endlosen See.

Wir haben importierte Lampen für die Terrasse, die uns nachts Licht spenden; sie haben die Sterne und den Mond, um sie zu beleuchten.

Wir haben ein kleines Grundstück; sie haben endlose Felder.

Wir haben Hausangestellte, die uns bedienen; sie aber helfen sich gegenseitig.

Wir kaufen unser Essen; sie bauen es an.

Wir haben eine Mauer rund um das Grundstück, um uns zu schützen; sie haben die Freunde, die sie beschützen....

Der Vater war sprachlos.

Und sein Sohn fügte hinzu: ...

Danke, Papa, dass du mir zeigst, wie arm wir sind!


Dieses schöne Märchen zeigt uns, dass es darauf ankommt, wie wir die Dinge betrachten.

Wir vergessen allzu oft, was wir in Reichweite haben, und konzentrieren uns immer leichter auf das, was wir nicht haben. Wir schauen auf das, was wir nicht haben, anstatt zuerst auf das zu schauen, was wir haben. Alles ist eine Frage der Perspektive.

Ich wünsche Ihnen in dieser Woche, dass Sie sich daran erinnern, dass Sie "reich" sind.

Vergessen wir das bitte nicht!



Aktuelle Beiträge
bottom of page