top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

50 Jahre Samtgemeinde Wathlingen - Fotos und Videos gesucht





WATHLINGEN. Am 24. Juni 2023 feiert die Samtgemeinde Wathlingen ihr 50jähriges Bestehen. Das Gemeindefest bietet die Gelegenheit im Sinne von Zukunftsorientierung den Blick nach vorne zu richten. Hier setzt das künstlerisch-wissenschaftliche Projekt „Samtgemeinde Wathlingen 20-50“ an, das in Zusammenarbeit mit der Leuphana Universität (Prof. Dr. Harald Heinrichs) und dem Künstler Wallbrodt durchgeführt wird.


Heinrichs erklärt: „Das Projekt soll mit kreativen wissenschaftlichen und künstlerischen Methoden einen Impuls zur Zukunftsorientierung der Samtgemeinde geben. In dem Projekt soll die sinnliche erfahrene, gespürte Alltagswirklichkeit von Bürger*innen sichtbar gemacht und reflektiert werden. Es sollen konkrete Einsichten darüber gewonnen werden, was von den Menschen vor Ort als zukunftsfähig erleben und was unter Lebensqualität verstanden wird.“


„Ich freue mich sehr über das zweite Projekt mit der Leuphana Universität und hoffe auf eine rege Beteiligung unserer Bürgerinnen und Bürger", so Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Sommer.

Bürger der Samtgemeinde sind eingeladen, Materialien, wie Foto, Video- und Audioaufnahmen, von Situationen und Orten einzureichen, an denen sie Lebensqualität spüren - digital oder vor Ort. Frist zur Einreichung ist der 04. Juni 2023.


Weiterhin würden Anfang Mai Workshops in Adelheidsdorf, Nienhagen und Wathlingen angeboten. Die Ergebnisse dieser Forschung werden unter Einbezug der Beteiligten von dem Künstler Walbrodt und einem Wissenschaftsteam der Leuphana aufbereitet und zum Gemeindefest in Form einer Ausstellung vorgestellt. Zudem werde es eine Online-Darstellung der Ergebnisse auf der Webseite der Samtgemeinde (www.wathlingen.de) geben.



Termine Workshops:


Wathlingen 03.05.23, 17 Uhr Ratssaal Wathlingen (Am Schmiedeberg 1)

Nienhagen 04.05.2023, 17 Uhr Ratssaal Nienhagen (Dorfstraße 41)

Adelheidsdorf 04.05.2023, 17 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Großmoor (Hauptstraße 161A)


Poster mit Aufruf zur Einreichung und Workshop-Einladung anliegend.


Kontakt

Prof. Dr. Harald Heinrichs heinrichs@leuphana.de

Pia Redenius, Fon +49.4131.677-1583, pia.redenius@leuphana.de

Comments


bottom of page