Zweiter Info-Abend zum Glasfaser-Ausbau in Faßberg


Foto: Susanne Zaulick/Archiv

FASSBERG. Der Energieversorger und Telekommunikationsanbieter SVO will den Ort Faßberg zukünftig flächendeckend mit schnellem und modernem Internet via Glasfaser versorgen. Aktuell läuft die Vorvermarktungsphase. BürgerInnen können sich nun nochmals bei einer Infoveranstaltung über die Vorzüge eines Glasfaser-Anschlusses informieren.


Der zweite „Infoabend Glasfaser-Ausbau“ findet am Donnerstag, 2. Juni 2022, im Hotel „OASE – Haus Schlichternheide“ in Faßberg (Große Horststraße 20-22) statt. Beginn ist um 19 Uhr. Das Angebot richtet sich an alle EinwohnerInnen des Ortes Faßberg. im Anschluss an den Vortrag stehen den Interessenten die Experten auch für individuelle Gespräche zur Verfügung. Wer sich in der Vorvermarktungsphase bis Mitte Juni für einen Glasfaser-Vertrag mit der SVO-Gruppe entscheidet, muss für seinen Hausanschluss nichts bezahlen. Er ist auf einer Länge von bis zu 40 Meter im Preis inbegriffen. Zu einem späteren Zeitpunkt werden dafür dann bis zu 1.498 Euro fällig, so das Unternehmen. Weitere Informationen: www.svo-net.de

33 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kellerbrand in Celle

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.