Zeit für Grün: Pflege junger Obstbäume

CELLE. Der Frühling steht vor der Tür, in Celle ist es wieder „Zeit für Grün“. Die beliebte Veranstaltungsreihe wird 2022 fortgesetzt, los geht es am Freitag, 11. März, mit den „Grundlagen und Tipps zur praktischen Jungbaumpflege an Obstbäumen“. Von 14.00 bis 16.00 Uhr können Interessierte Markus Poensgen, Gartenbautechniker der Stadt Celle, auf der Streuobstwiese Groß Hehlen (Richtung Scheuen, hinter dem Baugebiet Düpmoor) über die Schulter schauen. Die Teilnahme ist kostenfrei, es sollte an wetterfeste Kleidung inklusive Schuhwerk gedacht werden.


Wer dem Fachmann seine besten Ratschläge entlocken möchte, sollte sich vorher anmelden, denn die Plätze sind begrenzt. Bei großem Interesse wird ein Folgetermin eingerichtet. Infos und Anmeldung per E-Mail an heilpflanzengarten@celle.de oder unter der Telefonnummer 05141 126720.


Was in diesem Jahr sonst noch so angeboten wird, steht wie immer in der Broschüre „Zeit für Grün“. Sie liegt an vielen Stellen, wie zum Beispiel im Neuen Rathaus, zur kostenlose Mitnahme aus. Auch auf der Webseite der Stadt Celle sind unter www.celle.de/Celle-entdecken/Gärten-Parks-Grünanlagen/Zeit-für-Grün/ alle Infos aufgeführt, das Heft steht dort außerdem zum Download bereit.

43 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.