top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

"Wettrennen" sorgt für Rekord im Onko-Spendenhäuschen





CELLE. Kalli #Struck und das Gasthaus #Duda liefern sich ein "Wettrennen" um das "am prallsten gefüllte #Spendenhäuschen". Das Gasthaus sorgte nun für einen neuen Rekord. Seit Jahren laufe im Onkologischen Forum dieser interne Wettbewerb um das am prallsten gefüllte Spendenhäuschen. Über hundert dieser Häuser, in denen landauf, landab im Landkreis für die Arbeit der Krebsberatungsstelle und des Palliativdienstes gesammelt wird, wurden in Handarbeit hergestellt.


Ab und zu platzt das eine oder andere Häuschen aus den Nähten, manchmal werde sogar eins geklaut. Mehrmals jährlich leert eine ehrenamtliche Helferin die Boxen. "Insgesamt erlösen diese Spenden mehr als 10.000 € pro Jahr", so Sprecher Flritz Gleiß.


Der Wettbewerb "Wieviel Geld passt da hinein?" wurde nun einmal mehr getoppt von den Gästen des Gasthauses Duda in Langlingen. Gastgeberin Susanne Duda bat um Spenden und lieferte am Ende ein Häuschen mit satten 2.655,30 € im Onkoforum ab. Sie überholte damit den bisherigen Spitzenreiter und Dauerförderer Kalli Struck um mehr als das Doppelte.

Die "Rangliste":

2.655,30 € Gästen des Gasthauses Duda (Dez. 2022)

1.200,99 € Geburtstagsgäste von Kalli Struck (2021)

702,47 € Kunden des Recyclingunternehmens Struck (Dez. 2022)

638,50 € Gäste des Gasthauses Duda (Dez. 2019)


Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page