top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Was ist Demokratie? Celler Jugendforum und Fachstelle informieren Grundschulkinder

Die Schüler*innen der katholischen Grundschule freuen sich über die Broschüren.
Die Schüler*innen der katholischen Grundschule freuen sich über die Broschüren.

CELLE. Den Kindern erklären, was Demokratie ist - Engagierte aus der in der CD-Kaserne angesiedelten Koordinierungs- und Fachstelle (KuF) des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und des Celler Jugendforums sind mit den Dritt- und Viertklässler*innen der Celler Grundschulen ins Gespräch zum Thema „Demokratie“ gekommen. „Wir als Partnerschaft für Demokratie in Celle finden es sehr wichtig, schon Kindern zu vermitteln, was Demokratie ist und kindgerecht zu zeigen, wie sie teilhaben können“, sagt Sinja Jaskulla von der KuF. „Wir sehen uns da in der Verantwortung, Aufklärungsarbeit zu leisten.“


„Was ist Was“-Broschüre im Gepäck


Bei den Besuchen in den Schulen hatten die Engagierten „Was ist Was“-Broschüre zum Thema Demokratie dabei, die der Tessloff-Verlag unter dem Motto „Gemeinsam für alle“ kostenfrei herausgebracht hat. „Wir wollen auf das Thema aufmerksam machen und die Kinder sensibilisieren“, sagt Verena Schössow vom Jugendforum. Von der „kindgerechten Aufklärungslektüre“ sollen dabei nicht nur die Grundschüler*innen profitieren, sondern auch die Familien.


Sinja Jaskulla aus der CD-Kaserne setzt sich für die Demokratieförderung in den Grundschulen ein. Daher verteilte sie kindgerechte Broschüren an die Kinder.
Sinja Jaskulla aus der CD-Kaserne setzt sich für die Demokratieförderung in den Grundschulen ein. Daher verteilte sie kindgerechte Broschüren an die Kinder.

Beim Verteilen sei man mit den Kindern in den Austausch gegangen: „Die Kinder erleben schon in einem kleinen Maße Partizipation, zum Beispiel bei der Klassensprecherwahl oder in Schülerparlamenten“, erklärt Verena Schössow. Es sei wichtig, die Kinder über Demokratie und ihre Möglichkeiten der Teilhabe aufzuklären. „Wir wollen zukünftig die Broschüren weiter verteilen, zum Beispiel bei Veranstaltungen des Jugendforums. Unser Dank geht an den Verlag für das kostenlose Bereitstellen und an die Grundschulen, dass sie die Aktion unterstützen.“


800 Exemplare an Schulen verteilt


Bisher haben die Engagierten vom Celler Jugendforum und aus der KuF bereits rund 800 Exemplare der Broschüre in den Celler Grundschulen verteilt. Grundschulen, die Interesse an dem Projekt haben, können sich bei Verena Schössow vom Celler Jugendforum per E-Mail an v.schoessow@cd-kaserne.de melden.


Verena Schössow vom Celler Jugendforum verteilt die Broschüren in der Grundschule und spricht mit den Kindern über Demokratie.
Verena Schössow vom Celler Jugendforum verteilt die Broschüren in der Grundschule und spricht mit den Kindern über Demokratie.

Das Jugendforum ist Teil der Partnerschaft für Demokratie in Celle. Die Arbeit wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.


Weitere Informationen zu allen Projekten sind unter hier zu finden.


Text: CD-Kaserne Celle

ความคิดเห็น


bottom of page