top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Würdiges Erinnern an Peter Deutschmann in Eschede


CELLE. In Eschede gedachte das Bündnis gegen Rechtsextremismus (BgR) heute dem vor 24 Jahren von zwei Neonazis getöteten Peter Deutschmann.


Marlies Petersen, Sprecherin des BgR berichtete über den Hergang dieser schrecklichen Tat und betonte, dass auch heute noch Nazis Menschen umbringen. Deutschmann war in Eschede als "Hippie" bekannt und legte in der Diskothek "Freedom" auf. Er hatte stets ein offenes Ohr für jeden und forderte seine Täter in Gesprächen vor der Tat sogar auf, sich vom rechten Gedankengut abzuwenden.


Zwischen Erinnerungen, Gedanken und Gedenken wurde bei strahlendem Sonnenschein die Lieblingsmusik von Peter Deutschmann gespielt.

Comments


bottom of page