Vortrag im Homöopathieverein: Schüssler Salze


ESCHEDE. Am Donnerstag, 19. Mai, um 19.30 Uhr, lädt der Hmöopathieverein Eschede zu einem Vortrag über Schüssler Salze. Referentin ist Juliane Glette, Apothekerin. Die Veranstaltung findet im Hotel Deutsches Haus in Eschede statt.


Dazu erläutert der Verein: "Der deutsche homöopathische Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler hat im 19. Jahrhundert erfolgreich versucht, durch das Zusammenstellen jeweils therapeutisch gleichgerichteter homöopathischer Heilmittel in 12 verschiedener Art, die er Salze nannte, eine Vereinfachung der homöopathischen Behandlung zu schaffen. Dies ist bei weit über 200 verschiedenen homöopatischen Heilmitteln vor allem für die Selbstbehandlung des Patienten sehr segensreich."

40 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.