Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Ukrainische Geflüchtete: Grundsicherung ermöglicht Mitgliedschaft in


Foto: Davizro Photography / stock.adobe.com

CELLE. Geflüchtete Ukrainerinnen und Ukrainer können voraussichtlich ab 1. Juni dieses Jahres Grundsicherung erhalten. Der Wechsel aus dem Asylbewerberleistungsgesetz in die Grundsicherungssysteme macht auch die Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse möglich, inklusive der kostenlosen Familienversicherung von anspruchsberechtigten Angehörigen. Darauf weist die IKK classic in Celle hin. Durch die Mitgliedschaft erhalten Betroffene eine elektronische Gesundheitskarte (eGK), die ihnen den Zugang zum deutschen Gesundheitssystem erleichtert.


„Die IKK classic unterstützt Betroffene unkompliziert und bietet unverbindliche Beratungen im Servicecenter in der Wehlstraße 33 und durch unsere mobilen Beraterinnen und Berater an“, sagt Regionalgeschäftsführer Markus Schrader. „Auf unserer Website ikk-classic.de sind Informationen auch auf Ukrainisch zu finden.“ Die persönliche und vertrauensvolle Unterstützung empfindet der Regionalgeschäftsführer als Verpflichtung und Wahrnehmung von gesellschaftlicher Verantwortung.

81 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Seit dem eigenen Führerschein hat sich für Senioren vieles geändert. Das Programm des Deutschen Verkehrssicherheitsrates und seinen Mitgliedern sei speziell auf Verkehrsteilnehmer/innen 50+ zug

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.