• Extern

„Tour fürs Leben“ lädt zum ersten Koordinierungstreffen


Foto: Fritz Gleiß/Archiv

BEEDENBOSTEL. Am kommenden Dienstag, 29. März, laden die Organisatoren der zweiten "Tour fürs Leben" um 18.30 Uhr ins Restaurant Athos in Beedenbostel. Eingeladen sind insbesondere VertreterInnen von Vereinen und Initiativen entlang der vorgesehenen Route der großen Breitensportveranstaltung: von Celle über Altenhagen, Garßen, Gockenholz, Lachendorf, Beedenbostel, Höfer und Scharnhorst nach Eschede. Das Benefizevent wird am Sonntag, dem 11. September, gemeinsam mit der Radsportveranstaltung „Eschede erfahren“ ausgerichtet.

113 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.