top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
celler initiative-heimat.jpg
  • Extern

Tennis-Team Südheide abgeschlagen

ISERNHAGEN. Am Wochenende wurden die TNB-U10-Meisterschaften der Regionsteams in Isernhagen ausgespielt. Das Team der Region Südheide mit Zama Truffel (ASV Adelheidsdorf) und Leonie Roschmann (SV Garßen) sowie Nico Junker (ASV Adelheidsdorf) und Fabian Schlicht (TC Leinetal) erreichte hier den letzten von 12 teilnehmenden Mannschaften. Dabei wurden sie durch Valentina Lange und Moritz Posniak (Region Harz-Heide) verstärkt.


In Vorrundengruppen und anschließenden Hauptrunden-KO-Spielen wurden die Platzierungen ausgespielt. In den Einzeln und Doppeln, aber auch im Motorik-Teil (Staffeln im Wurf, Sprung, Lauf und Geschicklichkeit) sowie in der Hauptrunde im Hockey konnten Punkte gesammelt werden.

Leider konnte die Mannschaft trotz einiger Einzel- und Doppel-Erfolge gegen keine Mannschaft nach dem Tennis- , Motorik- und Hockey-Teil gewinnen, sodass letztlich der 12. Platz blieb.

„In diesem Jahrgang war unsere Region nicht voll besetzt. Aber angesichts von erstmals nur 12 teilnehmenden Mannschaften scheint das ein landesweiter Trend dieses Jahr zu sein. Dennoch hatten wir uns natürlich ein erfolgreicheres Abschneiden erhofft, obwohl hervorzuheben ist, dass die Kinder alles gegeben und gekämpft haben. In manchen Matches war jedoch das Glück nicht auf unserer Seite“, zeigte sich Trainerteam Maike Hambrock und André Kornhaß über das Ergebnis ihrer Schützlinge enttäuscht.


Die Region bietet am 22.März 2020 von 10-13 Uhr in Groß Hehlen einen Sichtungslehrgang zur Aufnahme in die Regionsförderung für die Jahrgänge 2011-2014 an (Anmeldungen an maike.hambrock@freenet.de).

Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page