Tauziehen, niederländische Kinderspiele und mehr bei „Bergen in Orange“

BERGEN. Das Programm für die vierte Geburtstagsfeier der niederländisch-deutschen Partnerschaft zwischen Bergen und der vierten Kompanie des Panzerbataillons 414 steht fest: "Vielfalt für die ganze Familie" werde am Mittwoch, den 7. September 2022 ab 16:30 Uhr geboten. Doe Veranstaltung beginne mit dem Aufmarsch der gesamten 4. Kompanie auf den Friedensplatz. Anschließend begrüßen Kompaniechef Rob Franse und Ortsbürgermeister Peter Meinecke die Gäste. Typisch niederländische Kinderspiele (und typisch niederländische Süßigkeiten), eine große Hüpfburg, ein Riesen-4-Gewinnt und andere Aktivitäten versprechen gute Unterhaltung für große und kleine Gäste. Abschluss werde um 18:30 Uhr das Tauziehen zwischen deutschen und niederländischen Mannschaften, "die auf attraktive Art und Weise und/oder mit purer Körperkraft und Technik die freundschaftliche Rivalität der beiden Nachbarstaaten in diesem Wettstreit aufleben lassen soll", so die Stadt.

Dazu gebe es typisches Essen aus den Niederlanden wie Frikandeln (Hackfleischbratling), Bamiballetjes (Bami Goreng Bälle) oder Satée-Spieße servieren. Musikalisch begleitet DJ Dancefloor die Veranstaltung.


Details zum Programm:


16:30 h Beginn der Veranstaltung / Aufmarsch der 4. Kompanie


16:45 h Begrüßung durch Major Rob Franse und Ortsbürgermeister Peter Meinecke


18:30 h Nl.-dt. Wettbewerb im Tauziehen


Kinderprogramm: Typisch niederländische Kinderspiele, niederländische Süßigkeiten, große Hüpfburg, Riesen-4-Gewinnt u.a.


Essen & Trinken: Niederländische Speisen (Satée-Spieße, Bami-Balls, Frikandeln und vieles mehr). Bewirtung: Chrischan Benning.


Musik: DJ Dancefloor

52 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Die Niederländerin Truus Wijsmuller (1896–1978) rettete vor und während des Zweiten Weltkriegs mehr als 10.000 Menschen, hauptsächlich jüdische Kinder. Zu den geretteten Kindern, die heute zwis

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.