„Tankrabatt“ läuft aus – Was Autofahrer jetzt wissen sollten


Archivfoto: Classic

BERLIN/CELLE. Ab 1. September gilt wieder der reguläre Energiesteuersatz auf Kraftstoffe. Um mögliche Wartezeiten an den Tankstellen zu vermeiden, empfiehlt die Jorczyk Energie KG, möglichst frühzeitig vor dem Ende des Tankrabatts vollzutanken.


Die zeitlich befristete Absenkung der Energiesteuer auf Kraftstoffe („Tankrabatt“) läuft zum 31. August aus. Mark Jorczyk, Geschäftsführer der Jorczyk Energie KG und Betreiber mehrerer CLASSIC Tankstellen, weist darauf hin, dass es vor dem Auslaufen des „Tankrabatts“ zu einer deutlich verstärkten Nachfrage nach Kraftstoffen und dadurch gegebenenfalls zu Wartezeiten an Tankstellen kommen kann. Zeitlich und lokal begrenzt wären in Folge einer außergewöhnlich hohen Nachfrage auch Kraftstoffengpässe an einzelnen Tankstellen möglich. „Die Logistik des Mineralölmittelstands arbeitet mit höchstem Engagement daran, damit verbundene Unannehmlichkeiten für unsere Kunden zu vermeiden. Die Autofahrerinnen und Autofahrer können uns dabei unterstützen, indem sie nach Möglichkeit nicht erst am 31. August volltanken, sondern auch bereits die Tage davor dafür nutzen.“, so Mark Jorczyk.

Eine hohe Nachfrage nach Kraftstoffen in den Tagen vor dem Auslaufen des „Tankrabatts“ könnte dazu führen, dass die Lagerbestände niedrig sind und damit die Kraftstoffbestände sehr zeitnah nach Wiederinkrafttreten des regulären Energiesteuersatzes ab 1. September aufgefüllt werden müssen. Mark Jorczyk: „Da die Energiesteuer für den Handel bereits beim Einkauf der Kraftstoffe anfällt und nicht erst bei deren Abgabe an der Tankstelle, ist absehbar, dass sich die Rückkehr zum regulären Steuersatz auf Kraftstoffe unmittelbar in den Preisen an den Zapfsäulen widerspiegeln wird.“


Durch den Tankrabatt wurde die Energiesteuer wie folgt gesenkt:


Bei Benzin rund 35 Cent je Liter (30 Cent Senkung der Energiesteuer plus 5 Cent Ersparnis bei der Mehrwertsteuer)


Bei Diesel rund 17 Cent je Liter (14 Cent Senkung der Energiesteuer plus 3 Cent Ersparnis bei der Mehrwertsteuer)


Über die Jorczyk Energie KG:

Mit über 70 Jahren Erfahrung deckt Jorczyk Energie alle relevanten Bereiche für den privaten und gewerblichen Endkunden ab, ist Berater und Lieferant für Heizöl, Diesel, Strom, Erdgas und Kraftstoffen - ebenfalls für Tankreinigung und Tankbau, insbesondere für Heizöl- und Dieseltankanlagen.

CLASSIC Tankstellen in der Region Celle und Osterburg mit Tankkartenservice, Fuhrparkmanagement, Textilen Autowaschanlagen, SB Waschanlagen, Bistros und Shops bilden einen weiteren Schwerpunkt aus dem Hause Jorczyk Energie.

Jorczyk Energie ist ein in Celle ansässiges Familienunternehmen und fördert in der Region Celle Kultur, Sport und soziale Einrichtungen. Weitere Infos auch unter www.jorczyk-energie.de

2.057 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen