Taizé-Andacht in der Kreuzkirche


CELLE. Am Dienstag, 7. Juni, laden Pastor Michael Kurmeier und Daniel Kunert (Klavier) – wie jeden Dienstag – herzlich ein, um 18.18 Uhr eine Taizé-Andacht in der Celler Kreuzkirche, Windmühlenstraße 45, zu feiern. In dieser besonderen Zeit besteht hier die Möglichkeit zu einem besinnlichen Tagesausklang und um in Gemeinschaft zu singen und Kraft, Ruhe und Zuversicht in der Stille zu tanken – und für Frieden in uns, in der Ukraine und in der Welt zu beten.


21 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.