top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Tödlicher Bahnunfall - ICE-Strecke gesperrt


Foto: HR

HALLE In der vergangenen Nacht ist bei einem Bahnunfall bei Halle eine Person ums Leben gekommen. Nach ersten Angaben der Bundespolizei erfasste gegen drei Uhr eine Lok in einem Baustellenbereich mehrere Mitarbeiter der Deutschen Bahn, die sich auf den Gleisen befanden. Ein Sicherungsposten sei noch am Unfallort gestorben, ein weiterer sei schwerstverletzt und zwei Gleisarbeiter verletzt worden.


Der Streckenabschnitt sei laut Bahn weiterhin gesperrt. Es komme zu Ausfällen und Verspätungen im Regional-, Fern- und Güterverkehr. Betroffen sind auch Züge der ICE-Strecke von Hamburg/Berlin Richtung Frankfurt am Main und München.


Comments


bottom of page