top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Stiftergemeinschaft der Sparkasse unterstützt Celler Rockmusik-Initiative


Mit den fünf neuen Monitorboxen bereit für die nächste Session – die Celler Rockmusik-Initiative e.V. (Foto: Sparkasse CGW).

CELLE. Mittels einer Förderung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg verfügt die Celler Rockmusik-Initiative (CRI) über fünf nagelneue Monitorboxen. Diese bestanden ihre Feuertaufe bereits Ende vergangenen Jahres bei der Veranstaltung „burn the tree“ am Heiligabend. Für Sven Treder, 2. Vorsitzender des Vereins, ein zwingend notweniger Schritt, künftig mit einem zeitgemäßen Equipment für einzigartigen Sound zu sorgen. „Unsere alten Monitorboxen aus dem Jahr 2009 haben durch den steten Betrieb sehr gelitten. Die Technik versagte zudem an der ein oder anderen Stelle. Dieser Umstand ist nun Geschichte und ich bin überglücklich, welchen Sound wir jetzt wieder auf die Bühne bringen können.“ Die sogenannten Monitorboxen dienen zur Beschallung der Musikerinnen und Musiker auf der Bühne. Das erleichtert das Zusammenspiel der Bandmitglieder und somit auch das Klangerlebnis für das Publikum erheblich.


Dirk Suhrkamp, Direktor der Region Celle, besuchte das Team der Celler RockmusikInitiative, um sich vom Mehrwert des neuen Equipments zu überzeugen. „Nicht nur mit vielen verschiedenen Veranstaltungen überzeugt der Verein Rockbegeisterte aus nah und fern. Auch mit Formaten, wie der OpenStage, der Jam-Session und vor allem mit Projekten aus der Jugendarbeit ist die CRI ein fester Bestandteil kultureller Vielfalt in unserer Region.“


Text: Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg

Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page