Spendensammlung für die Ukraine

HAMBÜHREN. Diese Woche werden am Vereinsheim des TUS Oldau-Ovelgönne, Ruthenbruchweg 11 (ganz am Ende der Straße), wieder Hilfsgüter für die Ukraine entgegengenommen. Die Sammlung wird organisiert von Cornelia Koppelmann von der FB-Gruppe „Du kommst aus Hambühren, wenn…“. Abgabetermine sind: Donnerstag, 23. Juni, 10 – 17 Uhr

Freitag, 24. Juni, 10 – 17 Uhr

Samstag, 25. Juni, 10 – 17 Uhr

Gesammelt werden diesmal Lebensmittel, Tierfutter, medizinisches Material und Hygieneartikel (inklusive Handtücher).


Die genaue Bedarfsliste ist zu finden unter FB-Gruppe „Du kommst aus Hambühren, wenn…“.

"Jedes Päckchen Graupen, jeder Müsliriegel und jedes Babygläschen hilft – noch immer", so die Initiatorin der Sammlung. Kontakt über E-mail: nene.koppelmann@web.de, oder Whatsapp 0176 / 634 24 059.


76 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.