• Extern

SoVD Wietzenbruch auch ohne persönlichen Kontakt aktiv


CELLE. Die meisten satzungsgemäßen Mitgliederversammlungen und Veranstaltungen des SoVD Wietzenbruch mussten in diesem Jahr pandemiebedingt ausfallen. Trotzdem war der Vorstand aktiv, aber anders als gewohnt. Die Kontakte zu den Mitgliedern wurden telefonisch durchgeführt, man unterhielt sich auf Abstand an der Haustür. Urkunden und Ehrenzeichen für die Mitgliederehrungen sowie Geburtstagsglückwünsche mussten auf dem Postweg zugestellt werden. Persönliche Krankenhausbesuche wurden durch "Gute Besserungskarten" ersetzt. Zum Weihnachtsfest wurden Geschenke an in Pflegeheimen lebende Mitglieder über die Heimleitung überreicht, der persönliche Kontakt wurde als zu risikoreich eingeschätzt.

Zum Jahreswechsel können sich die Mitglieder vom SoVD-Ortsverband Wietzenbruch über eine zusätzliche Überraschung freuen. Organisiert vom Vorsitzenden Achim Spitzlei sind die Ehrenamtler/Zeitungsausträger in Wietzenbruch unterwegs und verteilen zusätzlich zur Monatszeitschrift SoVD-Tisch- und Taschenkalender für das Jahr 2022. "Wir alle wünschen uns für 2022 eine Normalisierung im SoVD-Verbandsleben, die Treue der Mitglieder zum SoVD ist bewundernswert und zeigt eine große Verbundenheit auf", so der Kreisvorsitzende Achim Spitzlei, der natürlich allen im Landkreis Celle lebenden Menschen einen guten und sicheren Rutsch ins Jahr 2022 wünscht.

55 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kellerbrand in Celle

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.