Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung
  • Extern

„Songs of Celle“ in Kunst & Bühne

Foto: Volker Mertins

CELLE. Am Samstag, den 08.10., kehrt „Songs of Celle“ nach Kunst & Bühne zurück. Die Veranstaltungsreihe – schon lange mehr als ein Geheimtipp – präsentiert zum elften Mal bekannte und weniger bekannte Künstler aus der Celler Region: ein textlich und musikalisch abwechslungsreiches Programm voller Kreativität und Leidenschaft an der Musik.

„Songs of Celle“ wurde vor neun Jahren ins Leben gerufen, um lokale Singer-/Songwritern zu fördern und ihnen eine Auftrittsmöglichkeit zu bieten. Das Konzept ist einfach: acht Künstler treten auf, jeder spielt drei selbstgeschriebene Songs. Nachwuchstalente und Profis teilen sich eine Bühne und spielen zum Abschluss zusammen einen gemeinsamen Abschluss-Song.


Im Vorfeld der jüngsten Veranstaltung im Juni erreichten die Organisatoren so viele Anfragen von Celler Künstlern, dass sie sich entschlossen haben, kurzfristig noch ein weiteres Konzert zu planen. Viele der Künstler bewegt die aktuelle Situation in der Welt. Und so werden u.a. Lieder zu hören sein, die Mut für die Zukunft machen wollen, die den Frieden herbeisingen wollen, und die den Menschen zeigen wollen, dass sie nicht allein sind.


Christoph Kopmann berührt mit seiner Musik tief im Herzen. Sein Anliegen ist es, Menschen durch seine Lieder Kraft zu geben und die Vision eines liebevollen Miteinanders Wirklichkeit werden zu lassen. Mit Ohrwürmern zum Lauschen, Mitfühlen und Mitsingen.

Bereits in jungen Jahren entdeckte Cindy Kirves ihre Liebe zum Gesang. Ihre eingängigen, autobiografischen Songs, geben Einblicke in ihre Gefühls- und Gedankenwelt. Fester Bestandteil ihres Lebens ist neben der Musik vor allem ihr dreijähriger Sohn, der selbst schon zwei Kindergitarren besitzt.


Robert Kresse stand 2018 zum ersten Mal auf der Bühne und begeisterte bereits 2019 das Publikum bei „Songs of Celle“. Seine Musik ist eine bunte Mischung von nachdenklichen Balladen bis hin zu Songs, die zum Mitsingen und Mitmachen anregen: aus dem Leben für das Leben.


Die Ukrainerin Anna Minkenberg lebt seit März 2022 in Celle. Sie kann sich nicht an ein Leben ohne Musik erinnern und sagt über sich selbst: „Vor nicht allzu langer Zeit hat sich mein ganzes Leben komplett verändert. Der Krieg kam ungebeten zu mir. Alles, wovon ich träumte und wohin ich ging, wurde zu einem fernen Märchen von gestern. Kreativität bietet die Möglichkeit, kurz in diese fiktive Welt zurück zu tauchen, die Realitäten von heute zu vergessen.“

Auch der Humor kommt nicht zu kurz: „Bäck`s in the City“, das sind vier seit langem stadtbekannte Herren, die eine große musikalische Zukunft hinter sich haben. Sie versprechen bodenständigen Irrsinn, augenzwinkernd in Texte verpackt, die jede Menge oder auch überhaupt keinen Interpretationsspielraum lassen: Liedermaching meets Rock ´n´ Roll!


„Clara & Lisa“ ist ein Duo zweier junger Celler Musikerinnen, die bei „Songs of Celle“ ihren ersten gemeinsamen Auftritt haben. Sie präsentieren zweistimmige, englischsprachige Pop-Songs. Das Musikmachen und Songschreiben hilft ihnen, ihre Gedanken, Gefühle und Erlebnisse zu reflektieren, zu verstehen und auszudrücken.


Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist der Auftritt von NeroX (Denis Schelenz), der bereits mehrere Alben veröffentlicht hat und auf allen Streaming-Plattformen zu finden ist. Er bezeichnet seinen Musikstil als Dark-Broken-Heart-Rock und wird bei seinem akustischen Set von der Pianistin Rahel Nölting begleitet. Seine Mut machenden, deutschsprachigen Songs erzählen Geschichten von zerbrochenen Herzen und unendlicher Liebe.

Volker Mertins und Sarah Fischer organisieren und moderieren die Veranstaltung. Sie treten seit mehr als 15 Jahren zusammen auf und sind ein perfekt aufeinander eingespieltes Vater-Tochter-Duo. Ihre Songs zwischen Pop und Jazz handeln von Sehnsucht und Liebe. Ausdrucksstarkes Klavierspiel und eine Stimme voll Soul, die tief berührt – Emotion pur.


Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr. Karten sind bei Kunst & Bühne erhältlich.


Weitere Infos:

https://www.facebook.com/events/843283407081925/

https://www.kunstundbuehne.de/event/songs-of-celle/

66 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen