Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Seniorenkino „Á la carte!“ Letzte Vorstellung des Jahres



CELLE. #Seniorenkino „ la carte!“ So ließe sich die letzte Vorstellung des Jahres betiteln. Am Freitag, 2. Dezember, läuft in der Alten Exerzierhalle am Neuen Rathaus der französische Film „Á la carte! – Freiheit geht durch den Magen“ aus dem Jahr 2021.


Gezeigt wird die Geschichte eines leidenschaftlichen Kochs am Vorabend der französischen Revolution. Grégory Gadebois spielt den wortkargen, fleißigen Mann vom Lande, der sich Zurückhaltung üben muss. Denn die Frau, die ihm in der Küche zur Seite steht, ist auf Abstand bedacht und verfolgt eigene Pläne. Die zarte Romantik und die genussvolle Inszenierung der Kochkunst vor dem Hintergrund eines Epochenwandels sind die Zutaten eines lohnenden Kinoerlebnisses.


Wie gewohnt öffnet das Kino seine Türen um 14.30 Uhr. Der Eintritt inklusive eines Kaffee- und Kuchenbuffets beträgt 6,50 Euro.

38 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.