top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

„Schau an, der schönen Gärten Zier“ – Popp auf der brandenburgischen Landesgartenschau






CELLE/BEELITZ. Der Celler Ekkehard Popp hat am vergangenen Samstag mit den Theologen Susanne Weichenhan und Winfried Böttler (P. Gerhardt-Gesellschaft Berlin) eine „Gartenmusik“ auf der brandenburgischen Landesgartenschau in Beelitz gestaltet.


„Schau an der schönen Gärten Zier“ war das Motto der gut besuchten Veranstaltung im Kirchenpavillion der Gartenschau. Ausgehend von P. Gerhardts Sommerlied „Geh aus mein Herz und suche Freud“ wurde Leben und Werk des Liederdichters an einigen Liedern verdeutlicht. Popp begleitete den Gesang an einer kleinen Orgel.

Comments


bottom of page