Punkten im Bewerbungsgespräch


CELLE. Noch drei Monate bis zum Ausbildungsstart. Die Berufsberater der Agentur für Arbeit sind in den Schulen unterwegs. Bewerbungsgespräche laufen derzeit häufig und sollten trainiert werden, rät die Agentur für Arbeit Celle. Mit kurzen Videos der Bundesagentur für Arbeit kann man online üben: Es geht um „Joe“, der keine Ahnung hat, wie er beim Chef einen guten Eindruck hinterlässt.


Mit dem Video-Projekt „Joe geht zum Bewerbungsgespräch“ können Lehrkräfte und Eltern mit Jugendlichen erarbeiten, worauf es ankommt. Joe macht in den acht Szenen von der Begrüßung bis zur Verabschiedung so ziemlich alles falsch. Die schlimmsten Fettnäpfchen erkennen Jugendliche meist selbst und tragen sie in der Klasse oder zu Hause zusammen. Übersehen sie etwas, kann die Lehrkraft oder die Eltern aushelfen. Und zum Ausgleich gibt es noch eine Version von „Joe“ in einem sehr gelungenen Bewerbungsgespräch.


Mit „Joe“ können Eltern, aber auch Lehrkräfte per Distanzunterricht auf Bewerbungsgespräche vorbereiten.


Die Videos und ein Begleitheft gibt es auf www.arbeitsagentur.de/vor-ort/rd-nsb/joe-geht-zum-bewerbungsgespraech

27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.