Praxisnahe Tipps für eine gesunde Führungskultur


CELLE. Am Donnerstag, 25. August, startet die Seminarreihe „Frauen in Führung“. Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Landkreis Celle lädt Interessierte jeweils donnerstags am 25. August, 8. September und 29. September ein, sich über die Stärkung von Frauen in Führungspositionen zu informieren.


Dozentin Christina Schröder erarbeitet dabei mit den Teilnehmerinnen innere Klarheit und Perspektiven zur Führungsrolle. Themen sind die Gestaltung der Work-Life-Balance und eine gesunde Führungskultur. Mit Blick auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und der sich wandelnden Arbeitswelt entwickeln die Teilnehmerinnen Strategien, wie sie Chancen der weiblichen Führung für sich nutzen.


„Mit unserem Seminar möchten wir Frauen in Führungsverantwortung oder auf dem Weg dahin neue Impulse geben, um sich selbst gut aufzustellen und die Führungsrolle erfolgreich auszufüllen“ sagt Meike Baumgarten, Leiterin der Koordinierungsstelle.

Anmeldungen mit Kurs-Nr. K2204 sind bis Freitag, 12. August, per E-Mail unter frauenundwirtschaft@lkcelle.de möglich. Die Kursgebühr beträgt 90 Euro, der Kurs findet im CoWorking Space, Südwall 25, 29221 Celle statt.

64 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.