Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

"Power Kids" lädt ukrainische Kinder ein


CELLE. Sport hilft dabei, neue Kontakte zu knüpfen. Darum können ab sofort Menschen, welche aus ihrer Heimat flüchten mussten, auch ohne Aufenthaltsgenehmigung kostenlos an den Sportangeboten des MTVE Celle teilnehmen.


Speziell Kindern möchte der Verein die Integration in Deutschland so leicht wie möglich machen. Daher ist ab sofort eine ukrainischsprachige Dolmetscherin beim Kurs „Power Kids“ Kurs vor Ort.

Power Kids findet jeden Freitag von 15:30-16:30 Uhr auf der Sportanlage Saarfeld (Herzog-Ernst-Ring 32, 29221 Celle) statt. Dabei machen die Kinder nicht nur gemeinsam Sport, sondern kochen auch einmal pro Monat zusammen und lernen eine gesunde Ernährung kennen. Der Kurs hat den Vorteil, dass bei den Ernährungseinheiten für die geflüchteten Kinder, direkt ein kleiner Sprachkurs inklusive ist.

90 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.