„Pflegebedürftig – was nun?“ Kostenfreies Online-Seminar von der IKK classic


Pflege,
Foto: ake1150 / stock.adobe.com


CELLE. Das Expertenteam von der Pflegeversicherung der IKK classic informiert am 26. April im kostenfreien Online-Seminar über Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung und erläutert Hilfs- und Unterstützungsangebote durch die Pflegeberatung.


Ob durch Schlaganfall, Sturz, Unfall oder eine Krankheit – jeder kann plötzlich zum Pflegefall werden. Für die Betroffenen, aber auch für ihre Angehörigen ist das eine große Belastung. Neben der Sorge um den geliebten Menschen, muss innerhalb kurzer Zeit die bestmögliche Versorgung organisiert werden. Was muss alles bedacht und beachtet werden? Welche Unterstützung bietet die gesetzliche Pflegeversicherung? Wie helfen ihre Pflegeberaterinnen und Pflegeberater? Diese und viele weiteren Fragen beantworten ein Expertenteam von der IKK classic im zweistündigen Onlineseminar am 26. April 2022. Start ist um 17:00 Uhr. Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenfrei. Es wird lediglich ein PC oder Tablet mit Internetzugang und Audioempfang benötigt.


Weitere Informationen und Anmeldung: www.ikk-classic.de/seminare

64 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.