Oberschule Westercelle erhält erneut Lions-Quest-Qualitätssiegel


(von links) Ecki Mayr (Vizepräsident Lions-Club Celle), Ulf Krüger (Oberschuldirektor Westercelle), Sybille Hansen (Lions-Quest-Beauftragte), Bernd Habekost (Lions-Quest-Beauftragter des Lions-Clubs Celle)

CELLE. Immer wieder hören Lehrkräfte von Eltern, Bekannten oder Freunden: „Ist Schule nicht schwierig geworden?“ oder: „War das früher nicht alles einfacher mit den Schülerinnen und Schülern?“

Bernd Habekost, ehemaliger Leiter der Berufsbildenden Schulen 1 Celle und Lions-Quest-Beauftragter des Lions-Clubs Celle unternahm in seiner Ansprache anlässlich der erneuten Zertifizierung der Oberschule Westercelle mit dem Lions-Quest-Qualitätssiegel den Versuch einer Antwort auf diese Fragen mit der Entgegnung: „Es wird nicht einfacher, wir werden nur besser.“

Ein Wandel in der Gesellschaft sowie die gravierenden Folgen der Corona-Pandemie für Jugendliche würden aktuell gerade auch in den Schulen deutlich. Um allen daraus resultierenden Anforderungen gerecht werden zu können, sei es für die Lehrkräfte notwendig, sich konstruktiv den sich verändernden Herausforderungen zu stellen, den eigenen Erfahrungshorizont kontinuierlich durch Fortbildung zu erweitern und sich gerade im Hinblick auf die Ausbildung und Festigung der Lebenskompetenzen der Jugendlichen sicher zu machen. „Sich sicher machen“ – diese Ableitung aus dem Lateinischen verdeutlicht die Bedeutung des Wortes „Zertifizierung“, so Bernd Habekost.


Nach der 1. Zertifizierung im November 2018 hat das Kollegium der Oberschule Westercelle das im Schulprogramm implementierte Lions-Quest-Programm „Erwachsen werden“ zur Entwicklung und Festigung von Lebens- und Sozialkompetenzen weiterentwickelt, in die Fachcurricula integriert und stetig aktiv im Unterricht umgesetzt. Diese Aktivitäten ließ die Oberschule Westercelle nun von einer externen Bewertungsjury prüfen, welche die schulischen Bemühungen mit einer hohen Punktzahl honorierte und der Oberschule Westercelle ein Qualitätssiegel für die besonders erfolgreiche Umsetzung des Lions-Quest-Lebenskompetenzprogramms verlieh.


Der Vizepräsident des Lions-Clubs Celle Ecki Mayr, der anlässlich der Siegelübergabe gemeinsam mit Bernd Habekost bei der Gesamtkonferenz der Oberschule Westercelle anwesend war, berichtete in diesem Zusammenhang von der besonderen Herausforderung und damit verbunden Anstrengungen, die eigene Qualitätsentwicklung extern überprüfen zu lassen und gratulierte dem Schulleiter Ulf Krüger zur erfolgreichen Re-Zertifizierung. Dieser wiederum dankte dem Lions-Club Celle ausdrücklich für die Unterstützung bei der Fortbildung seines Kollegiums.


Mit der Siegelübergabe wurden die bisherigen Schritte der Oberschule Westercelle gewürdigt. Zugleich diene, so die Lions-Quest-Beauftrage Sybille Hansen, das Qualitätssiegel der Schule als Ansporn, sich auch weiterhin mit dem gesamten Kollegium konstruktiv den sich stetig wandelnden Herausforderungen zu stellen und im Sinne der Bildung von Lebenskompetenzen der Schülerschaft stets aktiv zu bleiben.


125 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.