Neues Segelflugzeug für Celler Flugsportvereinigung


Fotos: Peter Müller


CELLE. Nach mehr als zwei Jahren Wartezeit konnten die Piloten der Flugsportvereinigung Celle Segelfluggruppe das "Luftfahrzeug vom Typ 'Arcus T', wie es etwas sperrig heißt, abholen und in Betrieb nehmen.


Gefördert wurde die Anschaffung u.a. von der Sparkasse CGW. "Ohne großzügige Unterstützung von verschiedenen Seiten wäre diese Investition in die Modernisierung unseres Flugzeugparks für uns als gemeinnützigen Verein nicht möglich gewesen", so Vereinssprecher Philipp Reinecke.

215 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.