Nachtklänge 19 - Encounters with Bach – Begegnungen mit Bach


Foto: Jérome Gerull Photographie


Freitag, 02.09.2022, 21:00Uhr - St. Ludwigs-Kirche, Celle, Magnusstrasse Concerto Ispirato, Hannover Iris Maron, Barockvioline Stefanie Irgang, Barockvioline Bettina Ihrig, Barockviola Alice Vaz, Barockviola Nora Matthies, Barockcello Christian Horn, Violone Michael Čulo, Orgel Snežana Nešic, Akkordeon Kerstin Dietl, Sopran Iris Maron, Künstlerische Leitung Arien und Instrumentalwerke von Johann Sebastian Bach „Vom fließenden Licht…“ (UA 2021) von Snežana Nešic Invocation (UA 2021) von Marijana Janevska Bis heute bildet das künstlerische Schaffen Johann Sebastian Bachs den wichtigsten Bezugspunkt in der Musikwelt und regt Komponistinnen und Komponisten zu eigenen großartigen Werken an. Mit dem Programm „Encounters with Bach – Begegnungen mit Bach“ schlägt das Barockensemble Concerto Ispirato eine Brücke über die Jahrhunderte hinweg von der Barockzeit bis heute und nähert sich dem großen Barockkomponisten auf unterschiedlichste Weise. In Zusammenarbeit von Concerto Ispirato mit den beiden jungen Komponist*innen Snežana Nešic und Marijana Janevska sind im vergangenen Jahr Werke entstanden, die sich direkt mit Kantaten J.S. Bachs auseinandersetzen. Sie drücken den Gehalt der Musik in ihrer eigenen heutigen musikalischen Sprache aus und möchten dem Publikum auf diese Weise neue Hörräume eröffnen.

Concerto Ispirato wurde 2020 unter der künstlerischen Leitung der Barockgeigerin Iris Maron gegründet und hat sich innerhalb kurzer Zeit mit seiner frischen, spielfreudigen Art des Musizierens auf höchstem professionellem Niveau einen Namen gemacht. In ihren Konzerten begeistern die experimentierfreudigen Musiker*innen des Ensembles ihr Publikum immer wieder mit kreativen Ideen, Verbindungen von Musik mit anderen Künsten, von Neuer und Alter Musik und nicht zuletzt von Zuhörenden und Musizierenden zuschaffen. Eintritt: 15,-€ Gefördert von: —Stiftergemeinschaft der Sparkassen Celle - Gifhorn - Wolfsburg —Diözese Hildesheim —Stadt Celle

Freitag, 26.08.2022, 18:00Uhr - St. Ludwigs-Kirche, Celle, Magnusstrasse Atempause mit Musik Kammermusik von Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann, u.a. Eckart Altenmüller, Flöte Bärbel Altenmüller, Violoncello Klaus-Hermann Anschütz, Orgel Impuls: Andrea Rehn-Laryea Eintritt frei --------------- Freitag, 09.09.2022, 18:00Uhr - St. Ludwigs-Kirche, Celle, Magnusstrasse Atempause mit Musik Orgelmusik von Felix Mendelssohn-Bartholdy und César Franck, u.a. Klaus-Hermann Anschütz, Orgel Impuls: Elke Drewes-Schulz Eintritt frei

128 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.