top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Nach dem Kick die Portemonnaies gezückt: 3.500 € beim Garßener Benefizturnier


Foto: Andreas Reimchen



GARSSEN. Wenn vielbeschäftigte Ehrenamtliche quasi „nebenberuflich“ Großveranstaltungen organisieren, ist es nicht immer einfach, gemeinsame Termine zu finden. So ging es auch dem gerade neu gebildeten Organisationsteam des 6. Garßener Benefizturniers, das krankheits- und urlaubsbedingt erst jetzt dazu kam, den Reinerlös des diesjährigen Fußballevents zu ermitteln. Das Turnier selbst fand bereits am Pfingstsamstag statt (CELLEHEUTE berichtete). Gewonnen hatte damals die Mannschaft des heimischen FCB-Fanclubs „Rotweiße Südheide“, also einer der Ausrichter.

Obwohl dieses Mal nur insgesamt sieben Mannschaften teilgenommen hatten, kann sich der Erlös von über 3.500 € sehen lassen. Wie immer bei diesem Turnier fließe das Geld zu gleichen Teilen an das Onkologische Forum Celle und den Garßener Förderverein Jugendfußball. Beide Vereine konnten gestern auf der Helmut-Meine-Sportanlage jeweils 1.777,77 € in Empfang nehmen.

A. R. / Foto: Andreas Reimchen


Comments


bottom of page