top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

MTVE Sportlerinnen beim Deutschen Breitensportpokal im Rollkunstlauf und Niedersächsischen Kürpokal


Foto: Maren Lischka

CELLE/KIEL/HAMELN. Am Wochenende vom 14.-15.Oktober fand in Kiel der Deutsche Breitensportpokal statt, dafür qualifiziert hat sich Ksenija Vernik vom MTV Eintracht Celle. Sie war eine von 220 Teilnehmern aus ganz Deutschland.


Ksenija lief ihre Kür in der vollen Halle und von Kameras begleitet mit guter Leistung durch. Ein toller 15. Platz war die Belohnung, auf die sie sehr stolz sein kann.


Am selben Wochenende fand der Niedersächsische Kürpokal in Hameln statt. Dort war der MTV Eintracht Celle mit elf Läufern dabei. In den großen Gruppen konnten alle mit guten Leistungen überzeugen. Bei den Anfängern Jungen konnte sich Luno Lorenz den 3. Platz sichern. In der Gruppe Anfänger 1 belegte Tida Grote den 2. Platz, Ebba Streit den 11.Platz und Malina Falk den 15. Platz. Zilan Özden wurde in der Gruppe Anfänger 2A 14. und Emma Kruse bei den Anfängern 2B 11.! Diana Petrusenko erlief sich in der Gruppe Anfänger 3 den 13. Platz. In der Gruppe Freiläufer 1 konnte sich Alison Lucy Ott über den 6. Platz freuen. Sofia Kretz erreichte den 15. Platz in der Gruppe Freiläufer 2 und Lisa Runge kam bei den Freiläufern 3 auf den 19. Platz. Emilia Grothe lief ihre Kür zum letzten Mal in dieser Saison und konnte sich noch einmal über die Bronze Medaille und somit den 3. Platz freuen.

Auch hier können alle mit ihrer gezeigten Leistung zufrieden sein.

Comentários


bottom of page