top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Metronom will Zugausfälle mit Ersatzfahrplan verhindern


CELLE. Der metronom möchte die Verlässlichkeit seines Betriebs erhöhen: Ab 28. August 2023 fahren die Züge auf den Linien RE3, RE4 sowie RB31 und RB41 nach einem veränderten Fahrplan. In den vergangenen Wochen kam es immer wieder zu personalbedingten Zugausfällen – denen möchte das Unternehmen mit einem Ersatzfahrplan begegnen, der bis zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2023 gilt. Der sieht den Wegfall von sogenannten Verstärkerzügen vor. Dies sind Züge, die das Unternehmen in den Hauptverkehrszeiten kurz vor oder nach den eigentlichen Zügen einsetzt, um bestimmte Verbindungen zu entlasten.


Alle Fahrgäste werden gebeten, sich vor ihrem Reisebeginn zu informieren, ob sie ihre gewohnten oder geplanten Verbindungen mit dem neuen Fahrplan ab 28. August realisieren können. Der Ersatzfahrplan ist ab sofort auf der metronom-Website www.metronom.de einsehbar und ab kommenden Mittwoch auch in allen digitalen Fahrplaninformationssystemen wie beispielsweise dem DB Navigator oder der App “Mein metronom” integriert.

Rainer Blüm, technischer Geschäftsführer der metronom Eisenbahngesellschaft: „Der häufig kurzfristige Ausfall von Zügen in den vergangenen Wochen war für unsere Fahrgäste und uns immer wieder ärgerlich. Uns ist bewusst, dass dieser Schritt für Fahrgäste zu Unannehmlichkeiten führen kann – mit dem neuen Ersatzfahrplan schaffen wir jedoch eine deutlich bessere Planbarkeit für alle.“

Der Hauptgrund für die Ausfälle der vergangenen Wochen war immer wieder kurzfristig fehlendes Personal. “Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Personalstärke bei unserem betrieblichen Personal dauerhaft zu erhöhen”, versichert Nicolai Volkmann, kaufmännischer Geschäftsführer metronom. Dazu gehört auch die eigene Ausbildung von Triebfahrzeugführer:innen. Derzeit laufen mehrere Qualifizierungskurse gleichzeitig.

Kommentare


bottom of page