top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

"Messerattacke" war offenbar "Räuberpistole"




CELLE. "Gefährliche Einsatzlage" hieß es am Abend in Celle. In der #Heese vor dem "Penny-Markt" sollte es nach einer #Auseinandersetzung zu einem #Messerangriff gekommen und ein 15-Jähriger verletzt worden sein.


Gegen 18:15 Uhr eilten #Polizei und #Rettungsdienst zum vermeintlichen #Tatort. Nach ausführlicher Vernehmung der mutmaßlichen Täter und Opfer stelle sich laut Polizei bald heraus, dass es offenbar lediglich zu einer "Kabbelei" kam, wobei sich ein Jugendlicher mit einem Messer verletzt habe. "Aus Angst vor einer Strafe wurde die Räuberpistole aufgetischt", so die Polizei. Niemand sei schwer verletzt worden und einen "flüchtigen Täter" gab es ebenfalls nicht.

Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page