top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

„Meine Zukunft in Südheide": Flyer und Messe zu Ausbildungsmöglichkeiten


SÜDHEIDE. Um SchülerInnen umfassend über die Ausbildungs- und Praktikamöglichkeiten in der Südheide zu informieren, hat der Unternehmerverband Südheide e.V. wieder einen Informationsflyer erstellt. Getreu dem Motto „Meine Zukunft in Südheide“ bietet dieser Informationen über die beruflichen Möglichkeiten in der Region. Mit 60 verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten sowie zwölf Studienangeboten, bietet die Südheide eine Vielzahl von Optionen zur Gestaltung der eigenen Zukunft, so der Unternehmerverband.


Möglich machen dies die mehr als 80 Mitglieder des Unternehmerverbandes Südheide e.V., die sich in der Berufsausbildung und Nachwuchsförderung engagieren. Der Flyer informiert aber nicht nur über das berufliche Angebot, sondern nennt auch die entsprechenden AnsprechpartnerInnen, Adressen sowie Kontaktmöglichkeiten und möchte damit für alle Schülerinnen und Schüler eine Unterstützung und praktische Hilfe bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle oder einem Praktikumsplatz sein.


Der 1. Konrektor der Oberschule Hermannsburg, Michael Fiedler, sowie der Schulleiter des Christian-Gymnasiums, Michael Zilk. Zusammen mit den Schülern Fin Schecher und Tim Kehres der Oberschule sowie Sinem Yavsan und Charlotte Meyer des Gymnasiums nahmen sie die die Flyer, stellvertretend für die SchülerInnen beider Schulen, in Empfang. Überbracht wurden die Flyer von Lars Kristian Behn sowie Uschi Braun vom Unternehmerverband Südheide e.V..


Einen wichtigen Einsatz findet der Azubiflyer 2022 bei der diesjährigen digitalen Berufsmesse am 28.04.2022. Nähere Informationen zu den regionalen Ausbildungsmöglichkeiten gibt es auch auf der Homepage www.meinezukunftinsuedheide.de.



Aktuelle Beiträge
bottom of page