top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Lions Club Wienhausen-Flotwedel würdigt Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr

WIENHAUSEN. Als Anerkennung für ihren unermüdlichen Einsatz während der Hochwasserkatastrophe 2023/24 hat der Lions Club Wienhausen-Flotwedel heute eine Spende an die Freiwillige Feuerwehr Flotwedel überreicht.


Mit einer Summe von 500 € möchte der Lions Club Wienhausen-Flotwedel seine Dankbarkeit für die herausragende Leistung und den selbstlosen Einsatz der Feuerwehr zeigen. Die Freiwillige Feuerwehr Flotwedel spielte in Zusammenarbeit mit den Landwirten und Helfern aus den Gemeinden eine entscheidende Rolle während der Hochwasserkatastrophe, indem sie ihre Expertise, Ressourcen und Zeit opferten, um Menschen in Not zu helfen und die Gemeinde zu unterstützen.


Diese Spende wird dazu beitragen, eine wohlverdiente Helferparty zur Anerkennung des Einsatzes während der Hochwasserkatastrophe zu organisieren. Die Helferparty ist für den Mai 2024 geplant und wird eine Gelegenheit sein, um alleHelfer*innen zu ehren und für ihren Mut und ihre Entschlossenheit zu danken. Die Veranstaltung wird Gemeinschaft und Zusammenhalt in der Gemeinde stärken und den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Wienhausen gebührend würdigen.


Der Lions Club Wienhausen-Flotwedel setzt sich kontinuierlich für das Wohlergehen der Gemeinde ein und unterstützt lokale Initiativen und Organisationen. Die heutige Spende unterstreicht ihr Engagement, diejenigen zu würdigen, die in Zeiten der Not zur Stelle sind.


Text: Lionsclub Wienhausen


(von links nach rechts): Peter Franke (Lions Club Wienhausen-Flotwedel), Angela Wolter, Martina Höner, Sascha Engel (Gemeindebrandmeister Flotwedel), und Frank Böse (Samtgemeinde Bürgermeister Flotwedel) Foto:Jesse Lazarus

Commentaires


bottom of page