top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

Lesung von Karl-Heinz Föste im allerHaus in Langlingen



LANGLINGEN. 'Was, wenn Wünsche wahr werden? Was, wenn der Wunsch leichtfertig einem Auftragsmörder gegenüber geäußert wird? Mord sei Dank - ein Regionalkrimi mit einem originellen Plot und viel Lokalkolorit aus Celle. Was zunächst wie ein klassisches Eifersuchtsdrama aussieht, gerät für Petra Massen, die Fallanalytikerin vom LKA Hannover, mehr und mehr zur dramatischen Auseinandersetzung mit dem Mörder. Die Idylle der Stadt Celle und Kriminalgeschichten scheinen auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen. Für den Autor Karl-Heinz Föste als Jurist im Ruhestand und Celle-Fan ist es jedoch ein besonderer Reiz, hinter die schönen Fassaden zu schauen. 'Mord sei Dank' - ein Celle-Krimi von Karl-Heinz Föste. Am 26. Januar um 19 findet eine Lesung im allerHaus statt. Der Eintritt ist frei! www.allerhaus.de/veranstaltungen

Aktuelle Beiträge
bottom of page