top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

Langjähriger Feuerwehrmann verliert Zuhause - Spendenaktion nach Großbrand


Foto: Lukas Kükemück



GOCKENHOLZ. Beim gestrigen Großbrand in Gockenholz verlor ein Feuerwehrmitglied der Ortsfeuerwehr Gockenholz sein Zuhause. Trotz eines Großaufgebots an Feuerwehr musste Jürgen Eschemann mit seiner Frau Inge zusehen, wie die eignen vier Wände den Flammen zum Opfer fielen (CELLEHEUTE berichtete).


Eschemann ist seit 44 Jahren aktives Mitglied in der Ortsfeuerwehr und hat schon oft vielen Menschen in der Not geholfen, doch dieses Mal war er selber auf die Hilfe seiner eigenen KameradInnen angewiesen. Die Einsatzkräfte vor Ort waren sehr betroffen, er ist auch als Gemeindeausbildungsleiter und Ortsbrandmeister bestens bekannt. Einen Großteil der Einsatzkräfte habe der Gockenholzer selber auf solche Schadenlagen vorbereitet. Auch sonst setzt sich die Familie Eschemann aktiv für die Ortsgemeinschaft ein, zwei der drei Kinder von Jürgen und Inge sind selbst aktive Feuerwehrmitglieder in Gockenholz.

Um die Familie Eschemann zu unterstützen, hat sich das Ortskommando der Feuerwehr Gockenholz schnell dazu entschlossen eine Spendenaktion zu starten.


So können Sie helfen:

Feuerwehr Gockenholz

IBAN: DE 56 2579 1635 1582 6430 00

GENODEF1HMN

Volksbank eG Südheide

Verwendungszweck: Spendenaktion Familie Eschemann

Aktuelle Beiträge
bottom of page